Grünheide

Grünheide (Mark) ist ein traditionelles Naherholungsgebiet vor den Toren Berlins mit Seen, Wäldern, Radwegen und Reiterhöfen. Die Gemeinde Grünheide mit den Ortsteilen Hangelsberg, Kagel, Kienbaum, Mönchsberg und Spreeau liegt an der Seenkette Werlsee, Peetzsee und Möllensee.

Bis zum 17. Jahrhundert war der Ort kaum bevölkert. Dann ließ Friedrich II hier ausgediente Soldaten und Bauernsöhne als Kolonisten angesiedeln. Eine Besonderheit hat der Waldfriedhof von Grünheide vorzuweisen. Hier befindet sich nicht nur das Grab des Professors für Physikalische Chemie Robert Havemann. Sie finden hier auch einen Glockenstuhl mit einer der ältesten brandenburgischen Glocken (um 1300).

Weitreichende Folgen für die Gemeinde Grünheide wird der Bau der Gigafactory haben, die der Automobilkonzern Tesla derzeit errichtet. Neuste Informationen zur Tesla-Ansiedlung sind auf der Website der Staatskanzlei Brandenburg dokumentiert. www.brandenburg.de

Freizeit-Erlebnisse und Wanderungen

  • Kletterwald Grünheide am Nordstrand des Werlsees inmitten eines Waldes des Landschaftsschutzgebietes.
  • Starten Sie mit einem Schiff der Reederei Kutzker von Grünheide eine Müggelseerundfahrt. www.reederei-kutzker.de
  • Zwischen Kienbaum und Grünheide (Mark) liegt das Naturschutzgebiet Löcknitztal. Wanderfreunde haben auf Komot über 10 Touren im Löcknitztal mit Tourenverlauf beschrieben. www.komoot.de
  • Rund um den Peetzsee führt eine 6 km lange literarische Wanderung. Diese und weitere Wandertouren siehe www.tourismus-gruenheide.de
  • Angeln ist in der Forellenanlage Klein Wall möglich. www.klein-wall.de

Ausflugs-Tipps Umgebung Grünheide

Sie suchen nach weiteren Ausflugstipps in der Umgebung von Grünheide?
In nur 10 Minuten gelangen Sie mit der Bahn – R1 sind in die Domstadt Fürstenwalde mit Freizeitbad „Schwapp“, Tiergarten und Brauereimuseum.
Bis nach Storkow mit Burg und Kinderparadies Irrlandia sind es 25 km und den bekannten Kurort Bad Saarow erreichen Sie mit dem PKW in einer halben Stunde.
Nach Erkner führt ein 6 km langer Radweg. Von Erkner ist man in 30 Minuten mit der S3 in Berlin-Köpenick mit Schloss und historischem Rathaus, wo der Hauptmann von Köpenick 1910 seinen berühmten Coup landete und die Stadtkasse „konfiszierte“. Ein Ausstellungraum im Rathaus erzählt die ganze Geschichte. www.tkt-berlin.de

Nützliche Adressen und Links

Tourist-Information Grünheide, Am Marktplatz 3,15537 Grünheide (Mark)
www.tourismus-gruenheide.de
Reederei Kutzker, Waldpromenade 10, 15537 Grünheide, Tel. 03362 – 6251 www.reederei-kutzker.de
Strandbäder und Badestellen am See www.tourismus-gruenheide.de
Bootsverleih Grünheide am Peetzsee, Karl-Marx-Str. 19, www.bootsverleih-gruenheide.de
Heimatstube Grünheide im Robert-Havemann-Klubhaus, An der alten Schule 2 15537 Grünheide (Mark) OT Fangschleuse