Töpferort Görzke

Der Ort Görzke liegt im Hohen Fläming und ist bekannt für seine langjährige Töpfertradition. Schon Anfang des 18. Jahrhunderts schlossen sich die Töpfer des Ortes zu einer Innung zusammen und fertigten vor alle Tonwaren, die später deutschlandweit vertrieben wurden.
Noch heute gibt es hier 6 Töpfereien und Keramikwerkstätten.

Töpferei Heinitz
Töpferei Heinitz

In der Töpferei Heinitz, die schon über 180 Jahre im Ort ansässig ist, können Besuche und Töpferkurse gebucht werden. www.toepferei-heinitz.de

Im restaurierten Handwerkerhof gibt es eine Verkaufsausstellung von allen Werkstätten aus dem Ort. Zu besichtigen sind auch sehr unterschiedliche Ausstellungen, wie ein Forst- und Jagdmuseum, ein Puppen- und ein Töpfermuseum, eine Dampfmaschine und historische Landmaschinen. Auch über das Leben und Schaffen der Schriftstellerin Eva Zeller, die hier auf dem Rittergut ihrer Großmutter aufwuchs, wird berichtet.


Wenn Sie einen Besuch planen, dann erkundigen Sie sich vorher nach den Öffnungszeiten.
Adresse: Kirchstraße 18/19, 14828 Görzke
Tel. 033847 40255, Handy: 0171 4932800 , www.toepferort-goerzke.de

Eine Übersicht der Töpfereien in Görzke finden Sie hier: www.toepferort-goerzke.de