Bad Belzig mit Burg Eisenhardt im Naturpark Hoher Fläming

Bad Belzig ist staatlich anerkannter Luftkurort im Naturpark Hoher Fläming und Kreisstadt des Landkreises Potsdam-Mittelmark.
Eine Burg wurde 1161 erstmals urkundlich festgehalten. Ihre heutige Gestalt erhielt die Burg nach 1465 unter dem Kurfürsten Ernst von Sachsen und erhielt nach ihm auch den Namen Burg „Eisenhardt“. Von der älteren Burg blieb nur ein Rundturm aus Granitquadern übrig. Einige Burgräume werden heute als Museum genutzt und es gibt auf der Burg auch ein Hotel mit Restaurant.

Neben der Burg wird das Bild der Stadt von der St. Marienkirche geprägt. Sie wurde nach 1200 als kreuzförmige Saalkirche errichtet und später gotisch erweitert. Neben der Kirche verläuft die einstige Stadtmauer aus Feldsteinen. Jeden Sonnabend um 18.00 Uhr ersteigen die Belziger Turmbläser den Kirchturm und geben ein Ständchen.
Bad Belzig gehört mit seinen Sehenswürdigkeiten, den restaurierten Fachwerkhäusern und der Stadtmauer der AG Städte mit historischem Stadtkern an.

Der Kurbetrieb hat in Belzig schon etwas 100 Jahre Tradition und mit Heilstätten für Lungenkranke begonnen. Entspannung und Wellness verspricht die Steintherme mit großzügiger BadeWelt. Das Gebäude erinnert architektonisch an einen Findling. In der BadeWelt und im Saunagarten werden durch Farb- und Lichtspiele unterschiedliche atmosphärische Stimmungen erzeugt. Das Außenbecken enthält die gesunde Belziger Sole.

Westlich von Belzig liegt der 201 Meter hohe Hangelberg mit Sandsteinfigur „Borussia“, welche an die siegreiche Schlacht gegen Napoleon August 1813 erinnert.

Wander-Region Bad Belzig im Hohen Fläming

Rund um Bad Belzig wurde ein dichtes Netz an Wanderwegen geschaffen. Etwas Besonderes ist der Internationale Kunstwanderweg zwischen den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark. Auf der 38 km langen Route für Wanderer und Kunstfreunde sind ca. 30 verschiedene Kunstwerke eingebettet. www.kunst-land-hoher-flaeming.de
Auch gibt es einen Kurwanderweg, Burgenwanderweg und einen 9 km langen Barfußwanderweg. Siehe www.wandern-im-flaeming.de

Nützliche Adressen und Links

Bad Belzig ist direkt mit der Bahn erreichbar. Der RE7 fährt stündlich von Berlin Hauptbahnhof Richtung Dessau mit Halt in Bad Belzig, Fahrdauer ca. 1 Stunde.
Touristinformation Bad Belzig Marktplatz 1, 14806 Bad Belzigunter Tel. 033841- 94900
Mehr Infos auch zu den aktuellen Veranstaltungen www.belzig.com
Freizeit- und Erlebnisbad Bad Belzig mit Rutsche, Strömungskanal und Wasserspielen.
Weitzgrunder Straße 8, 14806 Bad Belzig, Tel. 03 38 41 3 10 11

www.steintherme.de